Blogventure – We blog our adventure
11219603_10152977101172001_2609728158809071472_n

Jetzt ist es fast soweit. Das ging irgendwie schneller als erwartet, und jetzt steht auf einmal die Abreise fast vor der Haustür.

Das ging alles unter in Vorbereitungen, Klausuren, Hausarbeiten, Urlaub und Alltag. Aber am 3. September geht es los, von Weeze nach Valencia, endlich wieder ins Ausland! Alles fühlt sich an, wie vor den letzten Auslandsaufenthalten: Vorfreude wechselt sich ab mit (vorschnellem) Heimweh, Sorge, ob die Sprache nicht zu eingerostet ist, wieder Vorfreude… immerhin: die Vorfreude dominiert! Und die Spanischkurse in den letzten Wochen und das Üben mit Freunden hat doch etwas geholfen, wieder in die Sprache hineinzufinden. Und auch, wenn noch eine letzte Hausarbeit, einige Formalia und viel zu viele Abschiede zwischen jetzt und nächstem Donnerstag liegen, kann ein Teil von mir es kaum erwarten, endlich ins Flugzeug zu steigen.

Eine Wohnung habe ich zwar noch nicht, aber die wird vor Ort gesucht. Die erste Nacht in Valencia wird im Hostel verbracht, danach kann ich bei einem Bekannten unterkommen, der mir bei der Wohnungssuche helfen wird.

Heute geht es allerdings schon los mit dem Kofferpacken. Es steht schon alles bereit, denn morgen werden die ersten Möbel ausgeräumt und bei Freunden untergestellt, damit ich mein Zimmer Anfang September aufgeben kann. Auch ein seltsames Gefühl, nach zwei Jahren in der Bonner Südstadt, wo inzwischen alles vertraut ist und sich wie zu Hause anfühlt. Und jetzt gehe ich wieder weg, mache mich auf den Weg in eine neue Stadt. Klar, ich komme zurück, aber irgendwie ist es trotzdem ein Stück weit ein Abschied, denn danach werde ich mir eine andere Wohnung suchen… aber das ist alles noch viel zu weit weg. Erstmal jetzt: Valencia! Und wie!

About author View all posts Author website

Author Image

Cornelius Lilie

I am a student of History and Political Studies at Bonn University in Germany and I will study at Valencia, Spain for a semester.